Trion Worls hat den erfahrenen Online Gaming Executive Nathan Richardsson als Vice President of Development und Executive Producer für den Online-Shooter Defiance eingestellt.

Defiance - Neuer Vice President of Development und Executive Producer kümmert sich um MMO

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 70/751/75
Das MMO Defiance bekam einen neuen Vice President of Development und Executive Producer.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Richardsson war zuvor für CCP tätig und hat sich um die Onlinespielen wie EVE Online, World of Darkness und zuletzt Dust 514 gekümmert. Zu seinen Aufgaben bei Trion Worlds gehören die Koordination der Zusammenarbeit des Entwicklungsteam und dem Fernsehsender Syfy, welcher die zugehörige TV-Serie produziert. Bis nach dem Start des Spiels kümmert er sich auch um die grundsätzliche gestalterische Richtung des MMOs.

"Nathan kommt zu uns mit seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz im Onlinespiele-Sektor", so Nick Beliaeff, SVP of Development bei Trion. "Was Anspruch und Umfang angeht, ist Defiance mit keinem anderen in der Entwicklung befindlichen Unterhaltungsprogramm vergleichbar. Nathans exzellente Erfahrung und Hingabe was den Launch, die Betreuung und das Wachstum von innovativen Onlinespielen angeht, machen ihn zum idealen Leiter dieses noch nie dagewesenen Projekts."

"Trion ist ein unglaublich dynamisches Unternehmen und führt bereits eine Revolution im Onlinespiele-Sektor an", so Richardsson. "Defiance ist die Zukunft des Entertainment und die Zusammenarbeit von Trion und Syfy bedeutet, dass zwei Zugpferde einen Weg bereiten, der die Art, wie Spieler und Zuschauer Unterhaltung konsumieren, fundamental verändern wird. Es ist unglaublich ambitioniert und genau die Art von großer Herausforderung, nach der ich gesucht habe."

Defiance ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.