Trion Worlds und der Sender SyFy arbeiten momentan an einem ganz besonderen Projekt: Defiance soll MMO und TV-Serie vereinen.

Defiance - Cast der TV-Serie zum MMO bekannt gegeben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 67/751/75
Das MMO Defiance wird gleichzeitig auch eine TV-Serie.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie das funktionieren wird? Ereignisse, die im MMO passieren, sollen sich auf die Geschichten der Serie auswirken, während Dinge, die in der Serie passieren, auch im MMO bemerkt werden. Nun gab SyFy bekannt, wer in der Serie mitspielen und welche Rolle verkörpern wird. Da die Geschichte des Spiels und der Serie nach einem galaktischen Krieg auf einer von Terraforming veränderten Erde spielt, sollen die Konflikte zwischen den Menschen und den Aliens im Mittelpunkt stehen sowie der versuchte Wiederaufbau der Welt. Hauptperson wird Sheriff Nolan sein, der von Grant Bowler verkörpert wird. Nachdem er im Krieg seine Familie verlor, versucht er nun, eine neue Perspektive als Gesetzeshüter einer Minenstadt zu finden. Bürgermeisterin der Stadt ist Amanda Rosewater, gespielt von Julie Benz (bekannt aus der Serie Dexter). Stephanie Leonidas wird die außerirdische Kriegerin Irisa spielen, die dem Volk der Irathients angehört. Tony Curran spielt Datak Tarr, der zu den Außerirdischen Castithans gehört und Jamie Murray wird seine Frau Stahma verkörpern.

Die Produktion der Pilotfolge der Serie Defiance wird im April beginnen.

Defiance ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.