Kaum ist Comic-Legende Marv Wolfman offiziell im Team von DC Universe Online, wird er von Journalisten umlagert und muss ein Interview nach dem anderen geben. Und dass, obwohl er bisher noch nicht einmal mit den Entwicklern selbst zusammen arbeitet, sondern eher im stillen Kämmerlein Geschichten entwirft.

Und die werden nicht nur in sich abgeschlossen sein, sondern nebenbei auch noch als Bestandteile einer viel größeren Geschichte dienen, einem übergeordneten Handlungsbogen. Damit bringt Wolfman ein Element in das Onlinespiel, dass man vor allem aus aktuellen TV-Serien, wie Babylon 5, Lost oder Battlestar Galactica, kennt.

Und wer jetzt noch daran zweifelt, dass ein Comicautor auch genügend Erfahrung mitbringt, um die Story für ein Computerspiel zu entwickeln, sollte bedenken, dass Wolfman nicht nur aktiver Spieler von City of Heroes und World of Warcraft ist, sondern zudem mit einer Frau verheiratet ist, die in der Cinematics Abteilung von Blizzard Entertainment arbeitet.

DC Universe Online ist für PC, PS3 und seit dem 29. November 2013 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.