Heute Abend werden die verschiedenen Server von DC Universe Online zu einem sogenannten „MegaServer“ zusammengelegt, was die Bevölkerungsdichte erhöhen wird.

DC Universe Online - Heute erfolgt Umstellung auf MegaServer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 185/1911/191
Die MegaServer sollen für eine höhere Bevölkerungsdichte sorgen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die bisherigen Server in allen Regionen und auf beiden Plattformen werden zu insgesamt vier MegaServern zusammengefasst. In Europa wird es somit jeweils einen Server für die PC- und PS3-Version geben, das Gleiche gilt für Nordamerika.

Wenn um 16:00 Uhr die Zusammenlegung beginnt, wird man für etwa 10 bis 14 Stunden nicht mehr spielen können. Sollten Spieler danach feststellen, dass sich der Name ihres Charakters (oder ihrer Liga) geändert hat, weil dieser in der Spielwelt doppelt vorhanden war, erhalten sie eine Ingame-Mail mit einem Token zur Namensänderung.

Der MegaServer wird über verschiedene „Phasen“ verfügen, zwischen denen man direkt im Spiel wechseln kann. Eine PvE- und PvP-Phase ist immer vorhanden, bei größeren Spielerzahlen können weitere hinzukommen. Sollte sich ein Freund in einer anderen Phase befinden, kann man ihm mit dem "Phase with"-Befehl im Sozial-Fenster beitreten.

Folgende Vorteile verspricht Sony Online durch dieses neue System:

  • Wesentlich größere Bevölkerung!
  • Mehr Auswahl an Spielern, mit denen ihr Warnmeldungen, Duos, Großeinsätze, Legenden-PvPs und vieles mehr erleben könnt.
  • Ihr könnt viel einfacher mit Freunden von anderen Servern spielen (und neue Freunde finden).
  • Ihr könnt jederzeit von PvP zu PvE wechseln, indem ihr in der Halle des Schreckens und im JLA-Wachturm von einer Phase zur anderen wechselt.
  • Es wird mehr Gegenstände beim Makler geben.

DC Universe Online ist für PC, PS3 und seit dem 29. November 2013 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.