Vor Jahren gehörte das PvP-MMOG zu den mit Spannung erwarteten Sternen am Online-Himmel. Doch so schön der Stern auch schimmerte, so weit war Darkfall über all die Jahre hinweg immer von seiner Fertigstellung entfernt. Viele Fans kehrten dem Titel den Rücken. Doch jetzt steht das Release bevor und es könnte doch tatsächlich eng werden.

Denn die Entwickler haben im Sinn, die Spielerzahlen von Beginn an zu limitieren: "Es wird eine limitierte Anzahl von Pre-Order-Versionen von Darkfall geben sowie eine limitierte Anzahl normaler Versionen. Wir werden nicht versuchen, mehr Spieler einzulassen, als dass wir nicht auch die Garantie einer guten Spielbarkeit geben können und wenn die Nachfrage höher ist als unsere Möglichkeiten, werden wir zu einem gegliederten Release übergehen."

Es klingt, als hätten sich die Entwickler doch tatsächlich Gedanken gemacht und möchten ihre Welt möglich problemfrei starten. Vorbesteller werden übrigens keine Möglichkeit bekommen, früher in Darkfall durchzustarten, "aufgrund des harten Wettbewerbs im Spiel", der in der Natur des Titels liege.

Darkfall soll am 25. Februar erscheinen und für die Liga der 'Oldschool PvPer' steht jetzt schon fest, dass Darkfall entweder der Flop des Jahrzehnts oder das neue Zuhause für eine ebenso lange Zeit wird.

Darkfall ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.