In einem offenen Brief hat sich erneut Mythic Entertainment, der Entwickler des Online Rollenspiels Dark Age of Camelot, an die Gamer-Community gewandt. Darin umreißt Produzent Walt Yarbroughc die Pläne des Unternehmens für die nächsten beiden Content-Updates 1.83, respektive 1.84.

Wie teilweise auch schon in die Praxis umgesetzt, sollen in diesen beiden Patches vor allem die Hybrid-Klassen (Walküre, Paladin und Schnitter) in ihren Fähigkeiten dem aktuellen Stand des Spiels angepasst werden und einige Verbesserungen erfahren, die sie im Spiel nicht nur effektiver, sondern auch beliebter bei RvR-Gruppen (Reichskampf) machen sollen.

Daneben werden auch die Heil-Charaktere einige Änderungen erfahren, die zum Ziel haben, die Reichskämpfe insgesamt zu verlängern und einige Skill-Linien dieser Klassen attraktiver zu machen. Außerdem planen die Entwickler, die Grafik des Spiels auch in alten Zonen zu verbessern. So sollen die Wassergebiete auch in diesen Arealen begehbar und mit virtuellem Leben angereichert werden.

Dark Age of Camelot ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.