Noch in diesem Sommer soll laut Mythic Entertainment ein neues PvP-Gebiet namens "Agramon" für das MMORPG Dark Age of Camelot eingeführt werden. Laut Ankündigung des US-Entwicklers wird es sich um eine Insel handeln, die von allen drei Reichen Albion, Midgard und Hibernia gleichermaßen leicht erreicht werden kann und den vor der Einführung des PvP-Addons "New Frontiers" als zentrales Schlachtfeld genutzten Schauplatz "Emain Macha" in neuer Form wiederbeleben.

Da sich New Frontiers auf die Eroberung von feindlichen Türmen und Festungen fokussiert, fehlt laut Ansicht des Unternehmens seitdem ein Ort, an dem sich die verfeindeten Heere in epischen Schlachten auf offenem Terrain gegenüberstehen können. Dies soll sich mit der Einführung der Insel Agramon wieder ändern und gleichzeitig auch einen der größten Wünsche der Spieler-Community erfüllen. Weitere Details und eine erste Skizze des neuen Gebietes gibt es auf der offiziellen Webseite.

Dark Age of Camelot ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.