Vom MMORPG Dark Age of Camelot gibt es verschiedene Serverformen: Normal, PvP und auch Coop, also eine kooperative Form des Spielens, ohne sich gegenseitig abzumetzeln. Letztere Version wurde jedoch in Europa vom Publisher GOA bisher nicht angeboten und nichts ließ darauf hindeuten, dass sich das ändern würde. Nun sorgt eine Mitteilung beim GOA-Partner 4players für Aufregung. Laut dieser vom Publisher bisher unbestätigten Meldung, wird ein solcher Server ab dem 3. Mai in einer Testphase bis zum 31. Mai bereitgestellt, jedoch zunächst nur den VIP-Mitgliedern von 4player. Die Vip-Mitgliedschaft kostet 3,49 Euro monatlich.

Bisherige DAoC-Abonnenten sollen angeblich nach zwei Wochen testen können, ohne die Vip-Mitgliedschaft abschließen zu müssen. Wie man einigen Foren entnehmen kann, sind die GOA-Kunden über diesen Schritt jedoch alles andere als glücklich, zahlt man ohnehin schon 12 € monatlich, um spielen zu dürfen.

Dark Age of Camelot ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.