Wie Publisher NC Soft per Pressemeldung bestätigt hat, sind die Server für das Online Rollenspiel City of Villains heute wie geplant freigeschaltet worden. Damit können nun alle Fans die Server stürmen, nachdem Vorbesteller schon seit vergangenem Samstag auf die Server durften. Außerdem wurde mitgeteilt, das City of Villains ab sofort sowohl als umfangreiche Collectors Edition mit vielen tollen Extras - darunter sieben HeroClix-Figuren von WizKids in limitierter Auflage, ein exklusives Kostümteil und ein Konzeptkunst-Buch - als auch als Standardausgabe im Handel erhältlich ist. Die monatliche Abo-Gebühr (12,95 Euro) für den Spieler deckt dabei nicht nur nur City of Villains sondern auch den Vorgänger City of Heroes ab.

City of Villains ermöglicht Spielern, in der durch Comics inspirierten und vom Entwicklerstudio Cryptic Studios geschaffenen Welt in die Rolle des Bösen zu schlüpfen. Der aufstrebende Superschurke kann durch Auswahl unter Tausenden von Optionen Aussehen, Kostüm und Kräfte festlegen und sich in Kämpfen beweisen, um seinen dunklen Plan zur Ergreifung der Weltherrschaft zur Vollendung zu bringen.
Der empfohlene Verkaufspreis der City of Villains Collectors Edition liegt bei € 64.95, der Preis für die Standardversion bei € 44.95.

City of Villains ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.