NC Soft Europe bestätigt heute die umfangreiche Liste neuer Features für das kommende, vierte Update von City of Heroes. Issue #4 Colosseum, der kostenlose Download für City of Heroes-Spieler, erscheint im Mai. Die Möglichkeit, die neuen Inhalte im europäischen Trainings-Raum zu betatesten, gibt es dagegen schon diese Woche.

Das vierte Update zu dem actiongeladenen MMOG fügt dem ohnehin schon höchst detaillierten Charaktererstellungsprozess noch weitere Optionen hinzu. Neben brandneuen, asiatisch inspirierten Outfits und Accessoires erlaubt Issue #4 den Spielern, diverse physikalische Attribute individuell anzupassen, die vorher nicht benutzerdefiniert waren: vom Hüftumfang bis zur Muskeldichte, von der Gesichtsstruktur bis zum Durchmesser des Brustkorbs.

Dank der neu implementierten Maus-Steuereung bewegen sich Spieler mit ein paar Klicks durch die Stadt. Supergruppen freuen sich über eine verbesserte Kommunikation durch den Coalition Chat.

Highlight in Issue #4 sind in jedem Fall die neuen Player vs Player Arenen. Über die ganze Stadt verstreut, erlauben diese gigantischen Trainingsplätze Spielern und Supergruppen sich in unterschiedlichsten Wettkampfarten zu messen. Eine Einteilung nach Gewichtsklassen gewährleistet Spielern aller Level die Teilnahme. Ein PvP Ranking System belohnt alle Gewinner mit prestigeträchtigen Abzeichen.

In Ergänzung zum neuen Inhalt haben die Entwickler auch die Preisstruktur in Europa neu geordnet. So ist die Deluxe Edition jetzt für heldenhafte 19,95 Euro erhältlich - inklusive einem Monat kostenlosem Spielspaß.

City of Heroes Freedom ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.