Mit seiner ausgesprochen interessanten Mischung aus stellenweise realistischen Texturen und klassischen Comicelementen ist das Superhelden-MMOG Champions Online schon jetzt ein echter Hingucker. Viele Spieler befürchteten daher schon, dass man auch einen entsprechend leistungsstarken Rechner benötigen würde. Diese Angst jedoch dürfte mit Bekanntgabe der offiziellen Systemanforderungen beseitigt sein.

Champions Online - Starke Helden auf schwachen Rechnern

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 279/2871/287
Realismus trifft Comicstil - Cryptics Grafikexperiment hat auf die Hardwareanforderungen keine negativen Auswirkungen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Demnach soll für reduzierte Bedürfnisse ein klassischer Single Core PC mit 2,5 GHz und einem Arbeitsspeicher von einem GB ausreichen um das Spiel zum Laufen zu bringen. Und auch in seiner ganzen Pracht verlangen die Champions nicht mehr als einen 2 GHz Dual Core PC mit 2 GB RAM. Empfohlen wird dann allerdings mindestens eine GeForce 8800 oder ATI Radeon HD3850.

Überraschend ist, dass man bislang nur Windows XP und Vista als Betriebssysteme in der Auflistung findet. Windows 7 bleibt bislang unerwähnt. Bis zum Start der Open Beta im August hat Cryptic allerdings in dieser Hinsicht noch etwas Luft.

Champions Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.