Die Open Beta zu Champions Online, dem Superhelden-MMOG der Cryptic Studios, ist nicht mehr weit. Auch wenn sich Superhelden generell eher in den USA großer Beliebtheit erfreuen, werden sich auch in Europa zahlreiche Fans finden. Die rekrutieren sich nicht zuletzt aus der Comic-Szene.

Und so haben sich die Kollegen von Comic Book Resources nicht nur das Spiel angesehen, sondern auch gleich John Layman zum Interview gebeten, den eingefleischte Fans als Autor von 'Army of Darkness vs. Marvel Zombies, 'Gambit', 'Puffed' und zahlreichen anderen Comic-Büchern kennen.

Derzeit schreibt Layman an der Story zu Champions Online und gilt in Fankreisen als Erfolgsgarant. Im Interview berichtet er von seiner Arbeit am Onlinespiel und verrät immerhin nebenbei, dass die ersten Tester schon in einer Beta unterwegs sind. Für potentielle Fans ist es also höchste Zeit, sich auf der offiziellen Seite zu registrieren.

Wer derweil ein paar Eindrücke aus dem Spiel gewinnen möchte, sollte bei MSNBC vorbeischauen, denn dort hat man einen Clip vorbereitet, der garantiert nicht dazu beiträgt, die Wartezeit leichter zu machen.

Alle Fans von Star Trek Online sollten übrigens ganz genau hinschauen, denn das Sci-Fi-MMOG wird nicht nur in der gleichen Spieleschmiede gefertigt, es basiert auch auf der gleichen Engine. Und die scheint wirklich einiges leisten zu können.

Champions Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.