"Suzuki Katsoru ist schlauer als du", behauptet die offizielle Webseite von Champions Online im neusten Helden-Profil. Vorgestellt wird dort ein Wunderknabe, der es mit all seinen Altersgenossen aufnehmen kann, auch mit seinen Lehrern und mit denen von der Regierung. "Er ist sogar schlauer als seine Eltern, was schon ein wenig traurig ist.", stellt die Webseite nüchtern fest.

Champions Online - Beinahe widerlich perfekt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/79Bild 209/2871/287
Ohne Schurken ist die Heldenwelt nur halb so schön.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erkennbar wurde Katsorus Begabung bereits im zarten Alter von drei Jahren. Prima, doch muss ein solches kindliches Genie irgendwelche Schwächen haben, oder etwa nicht? Nein, der junge Mann gilt doch tatsächlich obendrein als freundlich und hilfsbereit. Irgendwie ist der Bengel fast widerlich perfekt. Ach ja - er mag die Leute von der Presse nicht, findet sie extrem nervig. Prima Kleiner. Wir dich auch und so einer wie du wird einmal den Grund dafür liefern, dass wir uns den Schurken anschließen!

Wie, das geht nicht? Noch nicht - denn wie Jack Emmert jetzt in einem Interview mit den Kollegen von G4TV verriet, könnte man sich durchaus vorstellen, einen moralisch gegensätzlich gepolten Titel zu den Champions zu erschaffen, ein 'Nemesis Online' beispielsweise.

Diesen Weg ist man bereits einmal gegangen, als Cryptic der City of Heroes eine City of Villains entgegenstellte. Würde es allerdings, ein entsprechender Erfolg für Champions Online vorausgesetzt, wieder zu einer solchen Entwicklung kommen, "würde ich eine ganz andere Art von Gameplay für unmoralische Welten erschaffen", so der Chef von Cryptic.

Soll uns recht sein - solange wir dem pressefeindlichen Intelligenzbolzen Katsoru und seinen Fans zeigen dürfen, was wir von ihm und seinen Basteleien halten.

Champions Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.