Heute hat gamigo ein neues Update für das MMORPG Regnum Online veröffentlich, welches auch den Namen des Spiels in Champions of Regnum ändert.

Champions of Regnum - Regnum Online erhält Addon und neuen Namen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 31/461/46
Das MMORPG Regnum Online heißt ab jetzt Champions of Regnum.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Addon führt unter anderem die Halle der Helden ein, wo Spieler und ihre größten Errungenschaften auf Schlachtfeldern und anderen PVP-Modi verewigt werden. Zudem wurde der Deathmatch-Modus für die Schlachtfelder eingeführt. Jeder Sieg wird mit Team Coins belohnt, die gegen besondere Items wie Rüstungen, Tränke und Elixiere eingetauscht werden dürfen, die man nur in den Arenakämpfen einsetzen kann. Später soll auch ein Team-Deathmatch-Modus folgen.

Zusätzlich wird das Invasionssystem integriert, in dem die drei Reiche Ignis, Alsius und Syrtis Relikte in ihren Festungen bewachen und gegnerische Artefakte stehlen müssen. Wer alle Relikte ergattert, darf die Macht der drei Drachen Alasthor, Vesper und Tenax entfesseln.

In den neu gestalteten Kampfzonen treten bis zu 24 Spieler (8 pro Königreich) an. In den PvP-Schlachten können Champion Coins gewonnen werden, welche gegen Rüstungs-Sets und andere nützliche Items eingetauscht werden dürfen.

Das Addon verbessert zusätzlich die Grafik des Spiels durch eine neue Grafikengine. Auch die Gesichter der Figuren wurden überarbeitet.

In Kürze wird das MMORPG Champions of Regnum auch über die Plattform Steam zum Download bereit stehen.

Champions of Regnum erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.