Wie Frogster Interactivebekannt gibt, haben die Piraten die Kontrolle über Bounty Bay Online übernommen. Als Folge eines Kaperangriffs auf hoher See hat der Berliner Publisher den beiden bislang nur als Piraten-Pete und Krummsäbel-Chris bekannten Individuen sämtliche Schiffe, Waffen, Webseiten und Web-Blogs geschenkt, die mit dem Online-Rollenspiel in Zusammenhang stehen. Hauptquartier der freibeuterischen Aktivitäten im Rahmen der Piratenwochen ist die offizielle Website des Titels.

Bounty Bay Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.