Auf den nautischen Tag genau seit drei Monaten lebt die historische Welt von Bounty Bay Online - seitdem hat das MMOG sich seinen festen Platz in der Szene erobert. Zur Feier haben Piraten-Pete und Krummsäbel-Chris den Publisher Frogster und Betreiber Yusho mit vorgehaltenem Säbel überredet, eine kostenlose Erweiterung mit neuem Inhalt anzubieten.


In der frisch auf den Server gespielten Version gibt's erstmals in Bounty Bay Online ein Pet-System. Dabei handelt es sich um Vögel - vornehmlich Fasane. Wer die Tiere als treue Begleiter an seiner Seite haben will, löst Quests und zähmt seinen gefiederten Freund. Details stehen direkt auf der offiziellen Website. Zu einem späteren Zeitpunkt ist ein Update mit weiteren, dann auch kampfstarken Tier-Begleitern geplant - etwa Wolf, Tiger und Bär. Die sind dann allerdings nur über deutlich schwierigere Missionen erhältlich.

Bounty Bay Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.