Zum koreanischen MMORPG Black Desert wurde ein neues Video veröffentlicht, das den Charakter-Editor näher vorstellt. Und der kann sich sehen lassen - nie war die Charakter-Erstellung in einem Spiel so detailliert und umfangreich.

Black Desert Online - Der wohl bislang umfangreichste und beeindruckendste Charakter-Editor

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/40Bild 358/3971/397
Die Figuren wirken realistisch.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Es lassen sich so ziemlich alle denkbaren Details am Körper einstellen - sogar Farbverläufe für die Haare und spezielle Muster (quasi Kontaktlinsen) für die Augen.

Bereits im Vorfeld sorgte der Free2Play-Titel mit seiner Grafik für Aufsehen und wurde als Sandbox-Geheimtipp betitelt. Erst Ende letzten Jahres wurde eine englische Version bestätigt, an der Entwickler Pearl Abyss derzeit arbeitet. Die zweite geschlossene Beta soll am 22. April starten und etwa drei Wochen lang laufen.

In Black Desert geht es um einen Krieg zwischen den Nationen Kingdom of Valencia und Republic of Calpheon. Niemand muss sich an dem Krieg beteiligen, wer dies jedoch tue, soll "gewaltige Schlachten erleben".

Natürlich lassen sich Gilden gründen, die in der Welt wiederum einen bestimmten Zweck erfüllen. So lassen sich etwa Belagerungswaffen erschaffen und an die Fronten liefern, während andere Gilden den Handel oder die religiöse Unterstützung vorantreiben.

Um das raue Klima der Welt einzufangen, wird Black Desert zum großen Teil in einer Wüste spielen. Beschrieben wird das Setting als eine Zeit des Umbruchs, ein Wandel vom Mittelalter zur Renaissance.

6 weitere Videos

Black Desert Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.