Kurz nachdem alle Server des Online-Actionspiels Auto Assault zu einem zusammengefasst wurden, hat Publisher NC Soft das zweite Update angekündigt. Das bereits in der internen Testphase befindliche Inhalts-Paket, beruht teilweise auf dem Feedback der Fans und wird u.a. verbesserte PVP-Features integrieren, die Framerate optimieren sowie eine bessere Balance der Fertigkeiten und Spezies-Missionen mitbringen.

Ein konkreter Termin für das Aufspielen auf den Server wurde noch nicht genannt, hier die grobe und vorläufige Zusammenfassung der Liste an Neuerungen:

  • Neue Arena-Karte "Emergence": Emergence ist die Weiterentwicklung des Auto Assault Deathmatchs. Schnelleres Gameplay mit neuen, spannenderen Verbesserungen - achtet auf den Ring.
  • Das Stadion: Das Stadion ist eine instanzierte Arena in Ground Zero. Es wurde von OCD erbaut, um Elitefahrern einzigartige, noch anspruchsvollere Aufgabe zu präsentieren.
  • Neue Missionen im Ground Zero: Mehr als 20 neue Missionen sind jetzt in Ground Zero spielbar.
  • Die Anfängerzonen bieten jetzt eine bessere Spielperformance - Die Wastes, Malachite, Fort Logan, Tocado und Upside wurden verbessert.
  • Die zum Einnehmen von Außenposten benötigte Zeit wurde verlängert, um Verteidigern besseres Reagieren zu ermöglichen und es ihnen zu erleichtern, sich auf ändernde Kampfbedingungen einzustellen.
  • Die Verbrauchsmaterialien zur Selbstreparatur wurden aneinander angepasst und nutzen weniger unterschiedliche Wiederaufladetimer. Diese Änderungen sollten die Unterstützungsklassen attraktiver machen, das Zusammenspiel verbessern und so die Bedingungen in Ground Zero verbessern.
  • Die XP für abgeschlossene Missionen (Level 6 - 59) wurden bei Mutanten um 10% und bei Biomeks um 5% angehoben.
  • Die Marken in Gound Zero können jetzt gegen Battlemaster-Gegenstände eingetauscht werden. Dieses außergewöhnliche Set an rot glühenden und mit Totenköpfen verzierten Gegenständen ist brutal.
  • Die Balance der Pets wurde verbessert. Alle Pets aller Klassen und Spezies können bis zu einer Stunde (auf dem höchsten Level) aktiv sein und werden bessere sowie ausgeglichenere Genauigkeits- und Trefferpunktewerte haben.
  • Die Belohnungen für die epischen Missionen wurden verbessert und haben die besten Selbstreparaturwerte im Spiel.
  • Es gibt Viele neue Waffen, die die Menge an unterschiedlichen Drops und Schadensarten zu erhöhen. Weiterhin wird es mehr Waffen geben, die eine höhere Schussfrequenz haben und mehr Waffen, die nicht auf Energie basiert sind.
  • Kurz nach Update 2 kommen noch weitere Extras ins Spiel, um die Bandbreite der Optionen zu erhöhen.

Auto Assault ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.