Turbine gibt bekannt, dass man das klassische MMORPG Asheron's Call in Kürze auf ein Free2Play-Modell umstellen will.

Asherons Call: Throne of Destiny - Kult-MMORPG wird Free2Play

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 1/41/4
Das MMORPG Asheron's Call wird bald Free2Play.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dies wurde im Rahmen eines neuen Updates bekannt gegeben, welches das MMO auf "Maintenance Modus" stellt. Dies bedeutet, dass man sich zwar weiterhin um Bugfixes kümmert und auch Support leistet, aber keinen neuen Content mehr einfügen wird.

Das MMO hat inzwischen auch über 14 Jahre auf dem Buckel. Trotzdem erfreuen sich noch viele Spieler der Abenteuer in der Fantasywelt Dereth. Turbine plant auch, dass man den Spielern die Möglichkeit geben will, eigene Server für das MMO zu hosten, sodass diese Spieler dann die Welt auf ihren Servern nach ihren Vorstellungen verändern und erweitern können. Dies soll voraussichtlich gegen Ende des Jahres passieren.

Ein genaues Datum der Umstellung des MMORPGs Asheron's Call auf das Free2Play-Modell wurde noch nicht bekannt gegeben.

Asherons Call: Throne of Destiny ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.