Gestern hat MMO-Entwickler Turbine Entertainment den Servicestop am Online-Rollenspiel Asheron's Call 2 angekündigt. Heute kommt der nächste Schock für die Community. Das Turbine Studio in Los Angeles wird geschlossen. Die letzten zehn Mitarbeiter haben bisher am eingestellten MMORPG mitgewirkt und können nun eine Anstellung in der Hauptstelle von Turbine erwarten. Vor Ort wird fleißig an Dungeons & Dragons Online sowie The Lord of the Rings Online gewerkelt.

Asherons Call 2 erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.