Das Sandbox-MMORPG ArcheAge wird von vielen Spielern heiß erwartet, da die bisherigen Berichte und Informationen sowie Videos ein sehr interessantes MMO verheißen.

ArcheAge - Weitere Schritte für internationale Veröffentlichung eingeleitet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 219/2351/235
Das MMORPG ArcheAge wird auch international in See stechen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Open Beta des Online-Rollenspiels wird heute starten - allerdings nur in Korea. Internationale Spieler müssen sich noch gedulden. Vor kurzem kündigte Jake Song, Gründer des Entwicklerstudios XLGames an, dass man an einer englischen Version arbeiten würde.

Nun gab es diesbezüglich weitere Informationen. So arbeitet man aktuell daran, drei internationale Server aufzusetzen, wobei einer für Europa, einer für Nordamerika und einer für Russland sein wird. Mit Publisher Mail.ru befindet sich das Unternehmen bereits in Verhandlungen, das MMO in Russland zu veröffentlichen.

Weitere potenzielle Publisher stehen noch nicht fest. Ob Mail.ru auch in Europa den Betrieb von ArcheAge übernehmen wird, ist ebenfalls nicht bekannt. Es scheint jedoch so, als würde die russische Version die erste internationale Version des Spiels werden. 2014 soll auch eine chinesische Fassung folgen.

Das MMORPG ArcheAge versetzt euch in eine riesige Fantasywelt, in der ihr im Prinzip tun und lassen könnt, was ihr wollt.

ArcheAge ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.