ArcheAge - Der Beginn unserer Reise durch Ark

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/100Bild 136/2351/235
01:

Willkommen in ArcheAge! Welche Rasse darfs denn heute sein und welche Fraktion?

mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Kommentare (18)
Bitte Logge dich ein oder aktiviere Javascript um einen Kommentar zu schreiben.
madschac
#18
Traghetti schrieb:
Das mit der Umsetzung scheint wohl so zu sein.. da es ein borderless-windowed Projekt gibt, der
Das mit der Umsetzung scheint wohl so zu sein.. da es ein borderless-windowed Projekt gibt, der auch die invertierte Maus mitbringt, von Trion geduldet:
www.reddit.com/.../release_blaa_borderless_archeage

Die AA-Entwickler arbeiten angeblich schon an einer Umsetzung - und die sitzen nicht bei Trion, sondern bei XLgames in Südkorea.. eine Skillqueue ist ebenfalls in Entwicklung. Mal sehen, wann das dann nach Westen durchsickert und bei uns eintrifft...


nochmals vielen dank! es läuft mit dem kleinen "patch" problemlos mit invert-mouse und der borderless windows mode ist auch praktisch!

konnte eben mal eine stunde anspielen und bin von der klassischen bedienung, der netten grafik und dem klassischen kampf.- u. klassensystem äußerst angetan!

am ende nichts was ein spiel wirklich dauerhaft ausmacht, aber ich mag es in sachen UI, kampfsystem und bedienung eher im stile von EQ2, Vanguard und WoW! experimente und aktion gedöns sind nicht mein fall und daher fiel fast jedes groß angekündigte mmorpg der letzten jahre bei mir durch (vorallem GW2, Wildstar, TESO)!

bin gespannt wie es weiter geht...hoffe auf anspruchsvolle PvE und PvP inhalte...der sandbox teil ist eher ein kleiner bonus für mich! vorallem scheint der heiler hier seiner bezeichnung auch würdig und ist nicht nur DD mit bisl support, wie in letzter zeit häufig üblich!
Zuletzt editiert am 24.09.2014 04:21
Antworten | Zitieren
0
Alex2434
#17
Ich hätte jetzt gerne mal meinen Patron Status.
Antworten | Zitieren
0
Arsat
#16
Traghetti schrieb:

Dass Trion vom eigenen Erfolg hier total überrumpelt wurde

Pure Fakten überrumpeln mich auch immer.
Wie gut das Trion auf allen möglichen Plattfomen AA angeboten hat und somit keinerlei Überblick über die Verkaufszahlen hatte und das man ja damit rechnen musste, daß alle Spieler ein Gründerpaket kaufen...
Antworten | Zitieren
0
Thomas Hinsberger
#15
. schrieb:
habe mich auf einen schönen artikel gefreut und was bekomme ich? 100 bilder zum durchklicken -.-

Kommt alles noch :) Wie bei MMORPGs aber üblich (und bei Sandbox-Titeln noch viel nötiger) dauert der Test halt einfach ne Weile.
Antworten | Zitieren
1
Nikome
#14
Eigentlich ein sehr gutes Spiel, sehr viel mehr Sandbox als man nach den negativen Reviews von Gamona hätte vermuten können. Die Startprobleme sind allerdings wirklich abartig. Jeden Abend 5 Stunden Warteschleife weil das Design rund um die online/offline Labor Point Generation aus Asien übernommen wurde, obwohl es für unsere Breitengrade völlig ungeeignet ist.

Zur Erklärung in Korea zahlt man pro Stunde und das zum Teil auch für den PC/Internet Zugang da öffentlich und entsprechend gibt es viele Game Design Entscheidungen die darauf aufbauen. Hier mit Dauerzugang zum Internet und einer Monatspauschale dagegen ist ein System, dass Leute dazu ermutigt ständig eingeloggt zu bleiben natürlich nicht gerade förderlich für verträgliche Warteschlangen, von der Energieverschwendung mal ganz abgesehen. Daran sollte Trion unbedingt noch schrauben, darauf wird schon seit der Alpha aufmerksam gemacht.
Antworten | Zitieren
0
madschac
#13
@Traghetti:

vielen dank! hab gestern ewig gesucht aber nichts in der art gefunden gehabt...dann werd ich dem spiel wohl doch noch mal ne chance geben! :)

@ArcheAgeFan:

weder gibt es die option ingame, noch kann man wie zb. bei Crysis 3 einfach auf die .ini zugreifen!
Zuletzt editiert am 22.09.2014 17:28
Antworten | Zitieren
0
Kratianos
#12
Wo is das Bild zur Warteschlange? Da fehlt doch was.^^
Antworten | Zitieren
1
ArcheAgeFan
#11
madschac schrieb:
asia müll ohne "INVERT MOUSE" (invertierte maussicht / y-achse)!

absolut dreist...seit alpha-start
asia müll ohne "INVERT MOUSE" (invertierte maussicht / y-achse)!

absolut dreist...seit alpha-start 250 beiträge im offi. forum zu dem thema, keine reaktion seitens der entwickler! dabei beherrscht die CryEngine wohl ohne frage invert mouse und die umsetzung ist extrem einfach!


Mach mal die config file auf, dachte du währst so ein cryengine kenner aber man sieht das du nicht mal nen hauptschulabschluss hast du lappen! öffne die config ini und füg es ein ist ganz einfach wie bei crysis und co und es funktioniert und sowiso kannst das unter optionen einstellen, behinderte kinder hier geht und zockt shooter!
Antworten | Zitieren
1
Traghetti
#10
madschac schrieb:
asia müll ohne "INVERT MOUSE" (invertierte maussicht / y-achse)!

absolut dreist...seit alpha-start
asia müll ohne "INVERT MOUSE" (invertierte maussicht / y-achse)!

absolut dreist...seit alpha-start 250 beiträge im offi. forum zu dem thema, keine reaktion seitens der entwickler! dabei beherrscht die CryEngine wohl ohne frage invert mouse und die umsetzung ist extrem einfach!

Das mit der Umsetzung scheint wohl so zu sein.. da es ein borderless-windowed Projekt gibt, der auch die invertierte Maus mitbringt, von Trion geduldet:
www.reddit.com/.../release_blaa_borderless_archeage

Die AA-Entwickler arbeiten angeblich schon an einer Umsetzung - und die sitzen nicht bei Trion, sondern bei XLgames in Südkorea.. eine Skillqueue ist ebenfalls in Entwicklung. Mal sehen, wann das dann nach Westen durchsickert und bei uns eintrifft...
Antworten | Zitieren
0
madschac
#9
asia müll ohne "INVERT MOUSE" (invertierte maussicht / y-achse)!

absolut dreist...seit alpha-start 250 beiträge im offi. forum zu dem thema, keine reaktion seitens der entwickler! dabei beherrscht die CryEngine wohl ohne frage invert mouse und die umsetzung ist extrem einfach!
Zuletzt editiert am 22.09.2014 04:59
Antworten | Zitieren
0
Linda
#8
hat ArcheAge mit 1% bewertet
f_lol schrieb:
Halt's Maul Fotze :)


Was habt ihr hier bloß für ein niveau *-* keine mods hier? o_o

Ich habe ArcheAge gespielt leider nicht lange .__. ich mag es sehr muss ich sagen <3

Aber die Wartezeiten von über 15h und 5min afk kick und nochmals Warten schlägt richtig ins Herz <.< ein Grund wieso man das spiel wieder Löschen sollte, aber ich gebe dem spiel eine chance und warte ab was passiert neue server sind ja unterwegs <3

Willkommen beim Warteschleifensimulator 2014 :P

Ehm ja das wars schon ^^, sind viele leider wieder zu aion, eso und wow weil sie das nicht hinbekommen haben sehr traurig so ein tolles spiel so zu zerstören!

Aber ja abwarten server von usa nach eu sind unterwegs aber sind nun mal viele wieder weg bis schade :(

Asia is toll ^-^
Antworten | Zitieren
0
Alex2434
#7
Schöne Bilderstrecke!
Antworten | Zitieren
1
Traghetti
#6
hat ArcheAge mit 89% bewertetAAs Landschaften sehen an einigen Stellen schon etwas spärlich aus bzgl. Flora, Ausgestaltung und Polygonzahl, dazu die Städte 'typisch Asia-MMO' teils sehr sinnfrei gestaltet (Fachwerkhäuschen auf Stadtmauertürmen, Stadtmauern ohne Zugang u.v.a.m.).
Die Charakteranimationen sind sehr flüssig und die Übergänge passen recht gut, dem gegenüber steht eine eingeschränkte Charaktererstellung (keine Optionen zur Körperanpassung, sehr viele Möglichkeiten den Kopf zu gestalten) sowie eine vergleichsweise nur bedingt spektakuläre Effektesammlung.
Auf der anderen Seite muss man bedenken: dieses Spiel ist sehr PvP-lastig, die gesamte Spielwelt ist nahtlos, kann also von einem Ende zum anderen ohne Ladebildschirm durchreist werden*, viele der 'öden' freien Geländebereiche sind für das nicht-instanzierte Spielerhousing nutzbar (es sind nicht alle Bereiche zum Launch freigeschaltet).. und es soll auch bei Massenschlachten noch brauchbare Bildwiederholraten geben, wer zum Launch in den Startgebieten unterwegs war weiß wie sehr die absacken können.
So hübsch wie bspw. ESO ist AA nicht, kann es aus o.g. Gründen auch gar nicht sein - trotzdem gibt es einige bildhübsche Fleckchen.

*Instanzen und das neutrale Mirage Isle werden über Portale betreten, dazu gibt es eine limitierte Schnellreisefunktion (Teleports nur ohne Handelspaket auf dem Rücken nutzbar).

Dass Trion vom eigenen Erfolg hier total überrumpelt wurde, der Release verfrüht war und viel Kritik aus der Alpha/Beta scheinbar ungehört abgeprallt ist - das ist der traurige Part bei diesem Launch.

Wer frisch dazukommen möchte, dem empfehle ich wärmstens QueueAge erst mit den neuen Servern anzufangen, die voraussichtlich am Dienstag vom Zoll in Amsterdam entlassen werden und Di oder Mi dann online gehen. 30d Patron lohnen sich zur Abkürzung künftiger Warteschleifen, aber selbst mit kann es dauern.. auf Headstartservern 5-7h. Bauland ist quasi keines mehr vorhanden, hier bleibt abzuwarten ob die Löcher durch LandRush-Leichen die Situation bessern.
Wer es nicht dringend hat: wartet bis die Warteschleifen auf akzeptable Zeiten heruntergehen.

An alle Geplagten: Willkommen beim Warteschleifensimulator 2014, haltet eure Nummer gut fest...
Antworten | Zitieren
0
Loreley
#5
f_lol schrieb:
Nix Deutsch du kannst. Dämlicher Troll.


Ohhhh...hat dir jemand dein Lieblingsspiel zu sehr attackiert? Musst du es verteidigen? Mit allen Mitteln? Bist ein guter der Fan, der sich in die Bresche wirft!
Antworten | Zitieren
1
f_lol
#4
hat ArcheAge mit 100% bewertet
Vanord schrieb:
Schaut alle Schrecklich aus....Asia Schrott.


Nix Deutsch du kannst. Dämlicher Troll.
Antworten | Zitieren
1
Gast
#3
Bitte die Gamona Video-Test-Abteilung um ein Video, damit sich die werte Leserschaft ein Bild davon machen kann, danke.

PS. Falls ein Video nicht geplant ist- ist es auch kein Beinbruch. :-)
Antworten | Zitieren
0
Vanord
#2
Schaut alle Schrecklich aus....Asia Schrott.
Antworten | Zitieren
2
.
#1
habe mich auf einen schönen artikel gefreut und was bekomme ich? 100 bilder zum durchklicken -.-
Antworten | Zitieren
2

Alle 18 Kommentare anzeigen