Gala Networks Europe startete mit New Horizons die neueste Erweiterung zum kostenlosen Onlinespiel Allods Online. Die bringt unter anderem ein Söldnersystem, acht neue Allods, einen neuen Schnellstart-Client, Boni für Spielerwerbung und weitere Inhalte mit.

Allods Online - Neue Erweiterung New Horizons gestartet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 194/2031/203
Screenshots zu dem neuen Update findet ihr in unserer Galerie.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit New Horizons werdet ihr zum Freibeuter, kämpft um Schätze und könnt ab Level 8 NPC-Begleiter gegen Gold für die Instanzen anheuern. Insgesamt sechs unterschiedliche Typen an Söldnern könnt ihr anheuern, die jeweils anders ausgestattet sind und individuelle Fertigkeiten und Buffs besitzen.

Zusätzlich zu neuen Instanzen wurde das tropische Atoll für den letzten Sommermonat überarbeitet und bietet jetzt mehr Events, neue Preise und neue Kostüme für alle, die zu Besuch kommen und Minispiele spielen. Auch können alle Charaktere über Stufe 15 sieben Tage lang uneingeschränkt ihre Spezialisierung ändern, um alle Vorteile aus den Änderungen zu ziehen.

"Außerdem wurde der beliebteste Interface-Zusatz aus dem letzten Update stark aufgewertet. AutoMove erlaubt es den Spielern jetzt, jeden Kartenpunkt als Ziel auszuwählen, inklusive Banken, Händler, Teleporter und andere wichtige Orte. Spieler werden unterwegs automatisch auch ihre Reittiere benutzen können, ohne zuerst das Stallmenü aufrufen zu müssen", heißt es weiter.

Allods Online - New Horizons Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (9 Bilder)

Allods Online - New Horizons Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 194/2031/203
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Allods Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.