Morgen, den 16. November um 15:30 Uhr wird GamersFirst eine offizielle Stellungnahme zu den Übernahmegerüchten des MMOs All Points Bulletin veröffentlichen.

All Points Bulletin: Reloaded - Offizielle Stellungnahme von GamersFirst morgen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 65/761/76
Morgen gibt es offizielle Neuigkeiten zur Zukunft von All Points Bulletin.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Vergangene Woche machte die Meldung die Runde, das Free2Play-Unternehmen GamersFirst hätte das MMO APB - All Points Bulletin übernommen. Damit einher gingen Spekualtionen über einen Wechsel vom Abo- zum Free2Play-Modell. Allem Anschein nach scheint sich das Gerücht nun zu bestätigen, was die Spieler des MMOs freuen dürfte, da diese bisher in eine ungewisse Zukunft schauten.

Morgen, um 15.30 Uhr werden wir mehr wissen, wenn die offizielle Stellungnahme von GamersFirst zu APB - All Points Bulletin veröffentlicht wird.

All Points Bulletin: Reloaded ist für PC, seit dem 2. Quartal 2015 für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.