David Jones, Entwickler von Lemmings, Grand Theft Auto, Crackdown und APB: All Points Bulletin, arbeitet jetzt an APB: Reloaded mit.

All Points Bulletin: Reloaded - David Jones im Beraterausschuss des MMOs

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 66/761/76
David Jones arbeitet an APB: Reloaded mit.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Die Chance, dass David jetzt während der Entwicklung des neuen APB: Reloaded wieder dazu stößt, ist einfach fantastisch. Wir bekommen nun ein viel tieferes Verständnis für die Originalversion von APB und können dann die Stärken des neuen Free2Play-Modells voll ausschöpfen", sagt Bjorn Book-Larsson, COO und CTO bei GamersFirst. "Ein wichtiger Punkt bei Davids Engagement wird auch die Evaluierung neuer Game Designs sein, die zwischen dem Start der Open Beta und dem formellen Launch integriert werden." David Jones entwickelte die Kultspiele Lemmings und Grand Theft Auto, gründete 1999 seine eigene Spielefirma Realtime Worlds, mit der er das Actionspiel Crackdown entwickelte. Anschließend begannen die Arbeiten an APB: All Points Bulletin.

"Dieses Spiel war meine absolute Leidenschaft, als ich es zusammen mit Realtime Worlds entwickelte. Ich bin extrem glücklich darüber, bei der Realisierung der langfristige Vision des Games mitwirken zu können", äußerte sich Jones. "Nachdem ich gesehen habe, was das Team bis jetzt erreicht hat, bin ich mir sicher, dass APB: Reloaded der Titel wird, der für eine komplett neuartige Online-Erfahrung sorgen wird. Verstärkt wird dies natürlich auch durch den Übergang zu einem Free2Play-Model." "Das man allen Spieler erlaubt, die Schlüsselaspekte des Games zu testen, ohne bezahlen zu müssen, passt perfekt zur Grundidee des Spiels", so Jones weiter.

Das MMO APB: Reloaded ist durch die Mitwirkung David Jones also in guten Händen.

All Points Bulletin: Reloaded ist für PC, seit dem 2. Quartal 2015 für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.