Die europäischen Fans von Aion: Tower of Eternity kommen möglicherweise bereits zum Release in den Genuss der einen oder anderen Erweiterung. In einem Interview mit den Kollegen von IGN verriet Associate Producer Chris Hager jetzt:

"Wir haben uns zur Levelobergrenze noch nicht geäußerst, sie sollte allerdings im Bereich 45 bis 50 liegen." In Südkorea, wo Aion bereits seit November läuft und als erfolgreichstes koreanisches MMO an den Markt gegangen ist, dürfen Spieler erst seit der letzten großen Erweiterung bis Level 50 aufsteigen.

Möglicherweise macht diese Hoffnung die Wartezeit etwas erträglicher, denn zu einem offiziellen Release in der westlichen Welt wollte sich Chris Hager wieder einmal nicht äußern.

Aion ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.