Viele Fans von Aion: Tower of Eternity träumen davon, eines Tages als Betreuer der Community in die Fußstapfen von Leuten wie Amboss zu treten. Doch wie wird ein Publisher eigentlich auf einen Fan aufmerksam?

In seinem Blog erzählt Community Manager Amboss, wie er von NCsoft entdeckt wurde. Als Fan von City of Heroes bastelte er an der legendären Fanzeitung 'HELD', die den Jungs in Brighton offensichtlich so gut gefiel, dass man den kreativen Zeitungsmacher kurzerhand anwarb.

Warum Amboss all das erzählt? Weil sich sein Flug zu NC nach Texas verschoben hat und weil ab sofort das neue Fansite-Kit auf der offiziellen Seite zum Download steht. Und vielleicht zeigt ja der eine oder andere Fan beim Basteln damit ebenfalls eine derartige Portion Kreativität, dass sich Brighton eines Tages meldet.

Aion ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.