Spätestens seit der Games Convention wissen wir, dass Aion: Tower of Eternity nicht nur optisch Maßstäbe setzt, sondern auch akkustisch ausgesprochen stimmungsvoll zu werden scheint. Umso erfreulicher ist es da, dass man im Hause NCsoft derzeit daran arbeitet, den Soundtrack auf CD zu pressen.

Komponiert wurde der eigentliche Soundtrack von Kunihiko Ryo, doch auch andere Musiker aus Korea, Japan, China und Russland trugen ihren Teil zum Gesamtwerk bei. Vertont vom legendären London Symphony Orchestra und aufgezeichnet im Abbey Road Studio in England dürfte dieser Soundtrack nicht nur Aion-Fans begeistern.

Das Album erscheint am 20. Oktober in Korea. Über ein Release in Europa liegen derzeit noch keine Informationen vor.

Aion ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.