Nach all den Wirren um die Entlassungen bei NCsoft und den Verschiebungen von Aion: Tower of Eternity ins vierte Quartal, sowie Guild Wars 2 ins nächste, möglicherweise übernächste Jahr, wird es Zeit, dass man beim Publisher man ein paar klare Worte an die Community richtet.

Diesen eher undankbaren Job will die neue Community Managerin 'Liv' jetzt übernehmen. In einem Meeting mit den Produzenten und dem Franchise Manager von Aion hat sie einen Report ausgearbeitet, mit dem sie bis Mittwoch, bei uns dann Donnerstag, an die Community treten will.

Zwar wird der aller Wahrscheinlichkeit nach noch kein genaues Release-Datum enthalten, doch man ist es, und das weiß auch die Community Managerin, den Fans einfach schuldig, dass endlich mal Klartext gesprochen wird.

Aion ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.