NCsoft Europe will "alles geben", um Aion: Tower of Eternity möglichst schnell fit für Europa zu machen. Das versprach Community Coordinator 'Ayase' jetzt in einem Interview. Es sei allerdings wichtig, sich bewusst zu machen, was alles dazu nötig ist, das Spiel an den europäischen Markt anzupassen.

Dazu gehöre nicht nur die Lokalisierung, sondern auch eine "Kulturisierung", in deren Zuge auch Teile des Inhalts für westliche Bedürfnisse verändert werden. Nicht zu viel will der Community Coordinator in Sachen Preview Events versprechen. Möglicherweise seien nicht alle Fans in der Lage, Aion vor Release zu spielen.

Was das Marketing betrifft, so halte man sich bei Aion bewusst etwas zurück. Bei NCsoft in Brighton ist man davon überzeugt, dass es sich schnell unter den Spielern herumspricht, wenn ein Titel gut ist.

Bleibt zu hoffen, dass man damit Recht behält. Denn dass Lineage 2 in der westlichen Welt einen eher mäßigen Erfolg verbuchen konnte, führen viele Fans auf mangelhaftes Marketing zurück.

Aion ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.