So - sind alle drin, im sechsten und letzten Betawochenende von NCsofts heiß ersehntem MMOG Aion? Nicht? Dann gibt es wohl nur noch eine einzige Gelegenheit das Spiel vor dem Release unter die Lupe zu nehmen. Auf der kommenden gamescom in Köln wird der Publisher allen Fans die Gelegenheit geben, den brandheißen Titel anzuspielen - in stimmungsvoller Umgebung.

Aion - NCsoft verleiht der gamescom Flügel

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAion
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 326/3271/327
NCsoft will mit dem gamescom Messestand beweisen, dass man auch in der Realität ein Gespür für stimmungsvolle Orte besitzt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn offensichtlich gibt man sich bei NCsoft nicht damit zufrieden virtuelle Orte zu entwerfen. Man zeigt sich auch in Sachen Messestand ausgesprochen kreativ und zimmert gerade einen Stand, der der gamescom mehr als nur einen Flügel verleihen wird.

Derweil hat eine ungarische Fanseite zwei neue Videos auf YouTube gestellt, in denen von den Ursprüngen der Asmodier und der Elyos berichtet wird. Das Video stammt aus der südkoreanischen Live-Version des Spiels.

Und wer dann immer noch nicht weiß, wie er die Zeit bis zum Release überbrücken kann, sollte einfach unsere geduldige Community besuchen und den Countdown verfolgen, der heute noch die 40 Tage unterschreiten wird.

106 weitere Videos106 weitere Videos

Aion ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.