Auch wenn es mit dem Release von Aion: Tower of Eternity noch ein wenig dauern wird, so ist doch in Korea immerhin schon der Soundtrack zum Spiel erhältlich. Der ist künstlerisch mindestens ebenso wertvoll, wie die optischen Eindrücke, die dieser Titel zu vermitteln weiß.

Ein kleiner musikalischer Auszug daraus ist jetzt bei YouTube zu genießen. Und wer sich dann noch dafür interessiert, welch hübsches Gechöpf sich wohl hinter der zarten Stimme verbirgt, lernt in dem Interview zum Soundtrack gleich noch einige wichtige Personen aus der Produktion kennen. Jetzt müsste man nur noch Koreanisch beherrschen...

Aion ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.