Erinnert sich noch jemand an die Zeiten, in denen sich die virtuellen Helden in einem Spiel lediglich durch ihre unterschiedlich gefärbten Umhänge unterschieden haben? Damit ist bald endgültig Schluss, denn NCsoft wird mit Aion: Tower of Eternity die Messlatte in Sachen Individualisierung gehörig nach oben schrauben.

Aion biete schon zur Charaktererstellung Funktionen, angesichts derer manch ein Phantomzeichner seinen Bleistift in die Ecke schleudern möchte. Wer schon immer mal den heimlichen Schwarm, das kleine Brüderchen oder die scharfe Lateinlehrerin virtualisieren wollte, wird beim Betrachten des aktuellen Trailers feststellen, dass die Technik in Aion der Phantasie keine Grenzen mehr setzen wird.

Aion ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.