Auch die dritte Runde der geschlossenen Beta von Aion: Tower of Eternity hat den Entwicklern in Südkorea jede Menge neue Erkenntnisse verschafft. Welche das sind und wie man sie gewinnbringend für den anstehenden offenen Betatest nutzen will, können die Fans jetzt in einer Sammlung aus Fragen und Antworten nachlesen.

In der Open Beta wird es, das verraten die Entwickler bereits jetzt, wieder es einmal mehr um das Abyss gehen. Insbesondere will man mit den Tests dann tiefer in die Detailarbeit einsteigen, beispielsweise an den Belohnungen feilen.

Den ersten Teil des Artikels kann man schon jetzt bei den Kollegen von Aionsource auf Englisch nachlesen ─ an der Übersetzung weiterer Passagen aus dem Koreanischen wird gerade auf Hochtouren gearbeitet.

Aion ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.