Von einem Hype kann man bei NCsofts neuem MMOG Aion bislang wahrlich nicht sprechen - zumindest nicht in Europa. Die Communities sind zwar vorhanden, verhalten sich allerdings vergleichsweise ruhig und warten geduldig auf das Release im September. Das allerdings, so scheint es, ist nur die Ruhe vor dem Sturm. Denn bereits jetzt, fast drei Monate vor Release, ist die Collector's Edition weitgehend vergriffen.

Aion - Collector's Edition kurz vor dem Ausverkauf

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 314/3261/326
Ein stiller Erfolg? NCsoft scheint mit Aion den Geschmack der MMOGler zu treffen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Insbesondere in England können die meisten Händler nicht mehr liefern. Unsere Kollegen von Ten Ton Hammer haben darüber mit NCsofts PR Director Ryan James gesprochen. Der vermeldet:

"Wir sind höchst erfreut über die Nachfrage, die wir insgesamt bei Aion festestellen, sowohl bei unseren Beta Test Events als auch bei den Vorbestellungen und Vorverkäufen. Insbesondere bemerken wir eine unglaubliche Nachfrage nach der limitierten Collector's Edition, von der wir 50.000 Kopien in Nordamerika und Europa produzieren. In einigen Fällen sind die Händler beider Kontinente in der Tat schon ausverkauft[...]"

Noch gibt es allerdings hier und da einige Versionen, doch allzu lange sollte man wohl nicht mehr mit der Bestellung warten.

Und wer gar kein Glück mehr hat, der kann sich immerhin über die brandneuen Screenshots in unserer Galerie freuen, die uns NCsoft zu den Klassen Templer, Gladiator, Jäger und Assassine geschickt hat.

Aion - Warrior und Scout Klassen

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (12 Bilder)

Aion - Warrior und Scout Klassen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 314/3261/326
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Aion ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.