Community Managerin Liv ist das alte NCsoft Logo leid, das den Platz ihres Foren-Avatars ziert. Sie möchte etwas Persönliches und Einzigartiges. In ihrer Not wendet sie sich jetzt an die Fans und hofft auf deren Kreativität. Und damit es einen kleinen Anreiz für die Bemühungen gibt, hat sie die Schubladen geplündert und einige Geschenke rund um Aion: Tower of Eternity zusammengetragen.

Eigentlich hätte sie sich allerdings auch gleich an die Kollegen in Seoul wenden können. Denn was Korea da jüngst an neuen Bildeindrücken rausgejagt hat, strotzt nur so vor Kreativität. Wer es nicht glauben mag, sollte einen Blick auf unsere aufgestockte Galerie werfen.

Und wer derweil den deutschen Community Manager Martin 'Amboss' Rabl vermisst, der kann beruhigt sein. Dem designierten Auswanderer geht es prächtig. Er freut sich über die vielen positiven Rückmeldungen, die ihn in seiner Entscheidung, zu NCsoft West zu gehen, bestätigt haben und erledigt noch die letzten Formalitäten für den Sprung über den großen Teich.

Aion ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.