Beobachtet man in diesen Tagen die Stimmung in den Communities, merkt man schnell, dass sich NCsoft mit der weitgehenden Stillegung der europäischen Außenstelle wenig Freunde gemacht hat. Das Interesse an Aion: Tower of Eternity hat stark nachgelassen, einer treuen Leserin gehen die Meldungen zum Titel gar ans Herz.

Dennoch kommen wir nicht umhin, auch weiterhin über den Titel zu berichten, der ja, wenn man es ganz nüchtern betrachtet, nur etwas verschoben wurde und sich immerhin in Korea ausgesprochen großer Beliebtheit erfreut. Von dort erreicht uns jetzt aktuell ein ganzer Stapel neuer Screenshots, in dem die jüngst neu ins Spiel gebrachten Waffen und Rüstungen zu sehen sind.

Die sehen atemberaubend aus, kommen MMO-Veteranen allerdings auch reichlich bekannt vor. Möglicherweise hat sich ja ein Dimensionsportal in die Welt von Lineage 2 geöffnet, vielleicht hat NCsoft aber auch nur einmal mehr beim eigenen Titel abgekupfert.

Aion ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.