Dank seines durchschlagenden Erfolgs in Asien und einiger äußerst vielversprechender Preview Events in der westlichen Welt gehört Aion mittlerweile zu den am heißesten ersehnten MMOGs überhaupt. Klar, dass NCsoft da auch auf der kommenden Spielemesse GAMEScom in Köln große Geschütze auffahren will.

Aion - Abheben auf der GAMEScom

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 322/3261/326
NCsoft schickt 'Amboss' nach Köln, mit einem spielbaren Aion im Gepäck.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

So verspricht der Publisher jetzt nicht nur eine ordentliche Show, sondern will Fans und Kritiker auch selber an die Tasten lassen. Auf der Messe soll genau die Version spielbar sein, die am 25. September in Europa erscheint. Zwei aktuelle Trailer zeigen jetzt schon, wie die Einführung für die jeweilige Fraktion im Spiel aussehen wird.

Auf dem Stand A011 in der Consumerhalle 9 dürfen Aion-Begeisterte außerdem beim täglichen Event 'Hau den Amboss' gegen den beliebten Community Manager Martin Rabl antreten. Wie im vergangenen Jahr in Leipzig sollen zudem die schnuckligen professionellen Bühnenschauspielerinnen wieder Szenen der Hintergrundgeschichte zum Besten geben. Und wer nicht nur im Spiel, sondern auch im echten Leben das Crafting ordentlich geskillt hat, darf seine Kreationen beim Kostümwettbewerb am Sonntag öffentlich prämieren lassen.

In Sachen Guild Wars zeigt man sich zwar nicht ganz so aktiv, bringt aber immerhin Global Brand Director Christopher Lye, Content Writer Jeff Grubb und Art Director Daniel Dociu nach Köln mit. Und wer weiß - vielleicht verplappert sich ja einer von ihnen und gibt ein paar Infos zum derzeit noch sagenumwobenen Guild Wars 2 raus.

Aion - Prolog Trailer: Elyos105 weitere VideosAion - Prolog Trailer: Asmodier105 weitere Videos

Aion ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.