Auch, wenn die Landschaften des MMORPGs Age of Wulin zum Träumen einladen, etwas fehlt: ein Wettersystem.

Age of Wulin – Legend of the Nine Scrolls - Martial Arts-MMORPG bekommt Wetter- und Jahreszeiten-System

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 166/1761/176
Das Wetter im MMORPG Age of Wulin ist bisher immer schön.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Darum arbeitet Entwickler Snail Games derzeit daran, Regengüsse und Stürme in das Spiel zu integrieren. Damit nicht genug, es soll auch Jahreszeiten und Tag-Nacht-Wechsel geben, welche sich auch auf den Spielverlauf auswirken.

Einige Skills können abhängig vom Wetter und der Tageszeit stärker oder schwächer sein und auf den Feldern werden im Winter keine Feldfrüchte erblühen. Abhängig von der Jahreszeit werdet ihr unterschiedliche Pflanzen in der Wildnis ernten können und im Winter könnte es sein, dass Feuer-Skills deutlich weniger Schaden anrichten.

Außerdem ist es beispielsweise möglich, dass ein Sandsturm eine uralte Ruine freilegt, welche ihr dann erkunden könnt. Durch das kommende Wetter- und Jahreszeiten-System soll es zu vielen unvorhergesehenen Ereignissen kommen.

Zudem wird es mit einem kommenden Update möglich sein, seine Partei im Spiel zu verraten oder auf Wanderschaft zu gehen. Ein ebenfalls interessantes Feature wird sein, dass ihr eurem Helden temporär ein anderes Aussehen verpassen könnt, etwa, um euch zu tarnen. Daneben sollen auch vier weitere Fraktionen unabhängig von den Kampfsport-Schulen und ein Dating-System eingeführt, über das ihr euch im Spiel verlieben könnt.

Wann das Update für das MMORPG Age of Wulin erscheint, steht noch nicht fest.

Age of Wulin – Legend of the Nine Scrolls ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.