"Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.", soll Westernheld Buffallo Bill einst erklärt haben. Eigentlich verspricht Age of Conan schnelle Pferde - allerdings häufen sich Beschwerden über ausgesprochen lahme Reittiere. Manch ein Reitersmann sieht sich um seine Investition geprellt.

Jetzt hat sich Funcom der Sache angenommen und einen Fehler im System ausgemacht. Man würde den Fehler in einem der kommenden Patches beseitigen, heißt es jetzt aus Oslo.

Zwischenzeitlich empfehlen die Entwickler, nach dem Aufsitzen einfach die Waffe zu ziehen und wieder wegzustecken. Das Spiel errechne dann automatisch die korrekte Laufgeschwindigkeit.

Um die Beseitigung von Fehlern ging es auch im gestrigen Patch. Die Komplette Liste der überarbeiteten Inhalte und beseitigten Fehler findet ihr auf den Seiten unserer barbarischen Community.

Age of Conan: Unchained ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.