Age of Conan (PC Preview)
von Markus Armbruster

Besonders blutige Action! In Age of Conan gibt es keine Elfen und Zwerge - die raue Steinzeit wartet auf euch. Doch nicht nur das Setting wirkt erfrischend, auch spielerische

Elemente scheinen reifer und innovativer.

Age of Conan: Unchained - Ymir's Pass64 weitere Videos

Einzelspieler trifft Mehrspieler
Robert E. Howard erfand vor mehr als 70 Jahren die Welt Conans. Ein Barbar, der sich auf die Reise durch eine düstere Welt begab und dabei allerlei Abenteuer bestand. Nun haben sich die Entwickler von Funcom (Anarchy Online) zum Ziel gesetzt, den Heldenstoff in ein innovatives MMORPG übertragen. Am Anfang des Spiels wird man jedoch keine menschlichen Mitspieler treffen - die ersten 20 Stufen wird der Spieler allein durch die steinzeitlichen Welten streifen. So soll sichergestellt werden, dass jeder Abenteurer eine mitreißende Geschichte erlebt und sich mit seinem Helden identifizieren kann.

Age of Conan: Unchained - Blutige Barbaren Action: Funcoms Streich scheint ein echter Kracher zu werden! Wir haben die Infos!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 660/6681/668
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erst wenn die ersten Missionen bestanden sind, taucht der Protagonist in die richtige Welt von Age of Conan ein. Ein Schauplatz der von drei Rassen bevölkert wird - den Aquiloniern, Cimmerier und Stygier. Diese drei Reiche verehren unterschiedliche Götter und stehen somit im Konflikt. Immer diese Religionsdebakel…

Age of Conan: Unchained - Blutige Barbaren Action: Funcoms Streich scheint ein echter Kracher zu werden! Wir haben die Infos!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 660/6681/668
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit dem Klassensystem beschreiten die Macher ebenfalls neue Wege. Ab Stufe 5 wählt der Held eine Basisklasse aus. Hier stehen die Standardklassen Priester, Magier, Soldat und Dieb zur Verfügung. Ab Level 20 könnt ihr euch dann dann eure endgültige Klasse entscheiden.

Age of Conan: Unchained - Blutige Barbaren Action: Funcoms Streich scheint ein echter Kracher zu werden! Wir haben die Infos!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 660/6681/668
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ein Krieger kann beispielsweise als gerechter Ritter für Ordnung sorgen oder als rüpelhafter Barbar agieren. Für jede der fünf Basisklassen stehen vier Unterklassen bereit. Viele davon sind leider noch nicht bekannt.

Mit dem Erreichen des 5. Levels steht dann die eine weitere Entscheidung an. Vier Prestigeklassen warten auf den Helden. Diese vier neuen Ausrichtungen können von jedem Spieler gewählt werden, egal welche Klassen er zuvor gespielt hat. So wird ab Level 5 das Craften in Form eines Handwerkers möglich oder man übernimmt die Rolle des Kommandanten.

Age of Conan: Unchained - Blutige Barbaren Action: Funcoms Streich scheint ein echter Kracher zu werden! Wir haben die Infos!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 660/6681/668
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit der 80. Stufe wird es dann sogar noch Möglichkeit sein, eine Heldenklasse zu wählen.

Härter, schneller und brutaler
Age of Conan wird definitiv ein Spiel für Erwachsene. Weg von niedlichen Fantasy-Zwergen, hin zu erbarmungslosen Barbaren. Vor allem die Kämpfe sollen realistischer und brutaler werden. Herumfliegende Körperteile und rollende Köpfe sind keine Seltenheit - immerhin wird Age of Conan direkt gesteuert. Der Abenteurer kann Combos ausführen und feindliche Angriffe parieren. Sogar mit dem Gamepad ist das kommende MMORPG spielbar.

Age of Conan: Unchained - Blutige Barbaren Action: Funcoms Streich scheint ein echter Kracher zu werden! Wir haben die Infos!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 660/6681/668
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Doch es kommt noch besser - die Entwickler haben geordnete Schlachten angekündigt. Wenn man mit Level 40 den "General" als Beruf gewählt hat, kommt man in den Genuss Formationen zu befehligen, an die sich andere Mitspieler halten müssen. Reiterhorden werden Speerspitzen und Keilanordnungen einnehmen können. Wenn man sich einmal in einer Formation befindet, hagelt es diverse Boni. Wir sind gespannt, wie dies im richtigen Spiel aussehen wird. Für den nötigen Realismus soll eine echte Kollisionsabfrage sorgen. Deswegen solltet ihr euch besser nicht in der Nähe wilder Reiterstaffeln aufzuhalten.

Age of Conan: Unchained - Blutige Barbaren Action: Funcoms Streich scheint ein echter Kracher zu werden! Wir haben die Infos!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 660/6681/668
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Weiterhin bietet Age of Conan interessante Optionen zum Häuser- und Städtebau. Spieler dürfen selber den Ort für ihr Dorf wählen und es dort dann auch errichten. An diesen Stellen wird es bestimmt zu nervenaufreibenden Spielergefechten kommen.

Feuerwerk der Sinne
Funcom will all unsere Sinne verwöhnen. Deswegen sind die Macher schon seit Monaten dabei, Musikstücke für das Spiel zu komponieren, um eine authentische Welt in allen Belangen zu verwirklichen. Animationen der NPCs und Spieler sollen deutlich flüssiger und realistischer aussehen als bei Everquest 2 und Co.

Age of Conan: Unchained - Blutige Barbaren Action: Funcoms Streich scheint ein echter Kracher zu werden! Wir haben die Infos!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 660/6681/668
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Über die Grafik müssen wir gar nicht viele Worte verlieren. Hübsche Landschaften mit unterschiedlichem Terrain werden geboten. Lediglich die ein wenig zu plastisch wirkenden Charaktermodelle können noch nicht ganz überzeugen. Dagegen strotzt das Barbarenspiel mit einer gigantischen Weitsicht, die alles Bisherige locker in den Schatten stellt. Höchstwahrscheinlich kommen nach neusten Infos auch XBox 360 User in den Genuss dieser Grafikpracht.

Age of Conan: Unchained - Blutige Barbaren Action: Funcoms Streich scheint ein echter Kracher zu werden! Wir haben die Infos!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 660/6681/668
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ausblick
Age of Conan steht ziemlich weit oben auf meiner Wunschliste. Endlich mal keine Zwerge und Elfen. Endlich mal direkt gesteuerte Kämpfe wie in Gothic. Die Idee mit den Formationen, eine spannende Lizenz, die Hintergrundgeschichte und ein durchdachtes Klassensystem, wissen zu überzeugen. Zum Glück sind auch noch richtige Profis am Werk. Funcom, die Macher von Anarchy Online, haben vielleicht sogar das Zeug, den MMO Thron zu erobern.