Und wieder sind die Spieler von Age of Conan den Entwicklern von Funcom einen Schritt voraus. Auf dem Server Fury ist es einer russischen Gilde gelungen, das erste Battlekeep zu errichten.

Damit geraten die Entwickler erneut unter Druck, denn noch ist das Belagerungssystem nicht funktionstüchtig und auf den privaten Bauplätzen herrschen die Bugs. Einige Spieler berichten auch, dass die Burg angreifbar sei. Für die schnellen Baumeister auf Fury besteht damit ein permanentes Risiko, das neue Heim wieder zu verlieren.

Age of Conan: Unchained ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.