Während der gestrige Patch zu Age of Conan vor allem Veränderungen bei den Klassen mit sich brachte, sorgte er unter den Alchemisten für Verärgerung. Nicht einmal das Buch mit den leckeren Rezepten lässt sich jetzt noch öffnen, ohne dass das Spiel abstürzt.

Das nahm sich "Twicer", einer von Funcoms Entwicklern, zum Anlass, ein wenig Grundlegendes über die Berufe zu sagen. In seinem Beitrag verspricht er eine Überarbeitung der Architekten. Außerdem wolle man Waffen- und Rüstungsschmiede blaue Ausrüstung bauen lassen.

Viel wichtiger ist jedoch sein Versprechen, dass die Alchemie endlich ins Spiel gebracht wird und mit seiner Ankündigung von neuen, noch geheimen Tränken, gelang es dem Entwickler, zumindest einen Teil der aufgebrachten Alchemisten wieder etwas zu besänftigen. Bis zum Patch am Donnerstag will man einen Großteil der Pläne umgesetzt haben.

Age of Conan: Unchained ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.