Aus der Patch-Misere von Age of Conan in der vergangenen Woche hat Funcom Konsequenzen gezogen. Statt des geplanten Updates steht ab heute der Testlive-Server für alle Besitzer eines aktiven Accounts offen.

Auf diesem speziellen Server darf man geplante Updates vorab testen und kann dort mit den Entwicklern und dem QA Team direkt kommunizieren. Ursprünglich stand der Server nur ehemaligen Beta-Testern offen. Nun soll er der generellen Qualitätssicherung dienen.

Da es dem Spiel noch immer noch an Inhalten für das Late Game fehlt, dürften sich derzeit auch noch genügend Gelangweilte für den Testserver finden.

Age of Conan: Unchained ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.