Hieß es vor wenigen Monaten noch, eine Xbox-Version vom MMO Age of Conan wäre weiterhin in Arbeit, rudert Funcom nun wieder zurück. Wie Funcoms Erling Ellingson jedoch vermuten lässt, wurde das Projekt ganz eingestellt: "Es gibt keine Pläne, [Age of Conan] für die Xbox 360 in absehbarer Zeit zu veröffentlichen".

Age of Conan: Unchained - Funcom hat keine Pläne mehr für Xbox-Version

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAge of Conan: Unchained
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 667/6681/668
Age of Conan wird wohl nicht mehr für die Xbox 360 erscheinen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das wäre nicht das erste Mal, dass ein MMO für die Xbox 360 gestrichen wurde. Man erinnere sich nur an Cryptics Champions Online, an Marvel Universe oder gar Final Fantasy XIV. Das Problem liegt nach wie vor bei Microsoft und deren 'Xbox Live'-Politik.

Dennoch möchte man bei Funcom nicht gänzlich auf Konsolen verzichten. Für sie sei es wichtig, intern an einer Konsolen-Technologie für die Grafik-Engine zu arbeiten. Die Optionen dafür wären definitiv vorhanden.

Was die PC-Version von Age of Conan betrifft, ist Funcom mit der derzeitigen Situation zufrieden. Das MMO soll noch für lange Zeit laufen, immerhin sei es das wichtigste Projekt des Unternehmens. Ellingson verspricht für die Zukunft "tonnenweise coole Sachen".

Age of Conan: Unchained ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.