Die barbarische Welt von Conan, erfunden von Robert E. Howard, hat mittlerweile in den unterschiedlichsten Umsetzungen die Fans mehr oder weniger zu begeistern gewusst. Neben dem berühmten Streifen mit dem Gouverneur von Kalifornien gibt es unzählige Bücher, das Computerspiel Age of Conan und Comics. Letztere stellt Funcom jetzt auf der offiziellen Seite vor.

Und so erfahren wir, dass die jüngste Vergabe der Conan-Comiclizenz an eine Annäherung an die Originalgeschichten von Howard gebunden war - vermutlich nicht anders als bei der Versoftung durch Funcom, die sich ja erkennbar eng an die Vorlage hält. Näheres zur Comiclegende findet sich jetzt auf der offiziellen Seite.

Fans des Conan-MMOG dürfen sich zudem heute um 18:00 Uhr wieder ins Community Team Podcast einklinken, das sich in dieser Woche mit der aktuellen Geschenkaktion, der Serverzusammenlegung und den Rauhnächten beschäftigt. Außerdem gibt es wie immer einen Ausblick auf die Zukunft des virtuellen Hyboria.

Age of Conan: Unchained ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.