Vor dem Release von Age of Conan waren die Jungs von Funcom ausgesprochen schreibfreudig und erzählten regelmäßig in ihrem Entwicklerblog, wie die Arbeiten am Barbaren-MMOG so vorangehen und was für Besonderheiten man so geplant hat. Dann kam das turbulente Release und eine harte Phase des Nacharbeitens.

Jetzt langsam scheint sich der schlimmste Stress gelegt zu haben, denn Funcoms Leute bloggen wieder. Den Anfang macht Glen "Famine" Swan, der die wichtigsten Neuigkeiten der jüngsten Vergangenheit noch einmal für die Fans zusammenstellt und im gleichen Zuge verspricht, mit dem nächsten Blog die "schweren Geschütze" aufzufahren. An was er dabei wohl denken mag?

Age of Conan: Unchained ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.