Das MMORPG Age of Conan wird in Zukunft von einem neuen Team entwickelt.

Age of Conan: Unchained - Entwicklung an anderes Team abgegeben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 656/6681/668
Das MMORPG Age of Conan wird in Zukunft von einem neuen Team betreut.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Entwicklung des Online-Rollenspiels findet in Zukunft zentral in North Carolina statt. Dies bedeutet, dass nicht alle Mitglieder des ehemaligen Entwicklerteams umziehen und sich statt dessen neuen Herausforderungen widmen werden.

Dies ist Teil der Strategie von Funcom, die Entwicklungen aller Spiele zukünftige Zentral in North Carolina durchzuführen. Hier befinden sich bereits die Community- und Support-Teams, sodass die Entwicklerteams nun noch enger mit den anderen Abteilungen zusammenarbeiten können.

Creative Director Craig Morrison meint: "Ich bin sehr stolz auf das, was das derzeitige Team in den letzten beiden Jahren hier in Montreal geschaffen hat, und dieser Brief gibt mir die Gelegenheit, alles noch einmal Revue passieren zu lassen. Die zuletzt erschienenen Geheimnisse des Drachenkamms, das Haus von Crom und davor die Stürmische Küste von Turan verdanken wir einer talentierten Gruppe von Menschen, die einige Jahre ihres Lebens damit verbracht haben, hochwertige Unterhaltung für euch zu schaffen. Ich kann gar nicht sagen, wie stolz ich auf sie bin."

Der Umzug soll aber keine Auswirkung auf die weitere Entwicklung des MMORPGs Age of Conan haben. Nach wie vor werden Updates erscheinen und das Spiel wie bisher unterstützt werden. Ob neue Teammitglieder hier frischen Wind in das Spiel bringen werden, das wird erst die Zeit zeigen.

Age of Conan: Unchained ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.