Auch wenn das Hoverboard in diesem Jahr für die breite Masse vermutlich nicht mehr auf den Markt kommen wird, so darf natürlich eine offizielle Werbung dafür nicht fehlen.

Zurück in die Zukunft II - Offizielle Hoverboard-Werbung von Universal Pictures

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 1/151/15
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Offiziell deshalb, da diese direkt von Universal Pictures stammt und der seit Jahrzehnten kaufbereiten Kundschaft einmal mehr die Wartezeit versüßen soll.

Doch wie lange müssen wir noch warten? Zumindest arbeiten Hendo und Autohersteller Lexus an einem Hoverboard und treiben somit die Entwicklung voran. Doch allzu bald ist mit einem marktreifen Produkt für normale Straßen bzw. Untergründe nicht zu rechnen.

Somit schmerzt das folgende Video in gewisser Hinsicht nur einmal mehr. Zumal das Mattel-Logo in dem offiziellen Clip fehlt.

Ein weiteres Video
Bilderstrecke starten
(50 Bilder)