Zurück in die Zukunft II - Nike HyperAdapt 1.0: selbstschnürender Schuh für den Massenmarkt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuZurück in die Zukunft II
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 15/161/16
Der Nike HyperAdapt 1.0 - ein Video seht ihr weiter unten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit dem Nike HyperAdapt 1.0 kündigte das Unternehmen einen selbstschnürenden Schuh an, der im Weihnachtsgeschäft 2016 herauskommen wird. Der erinnert stark an Marty McFlys Nike Mag aus dem Kultfilm Zurück in die Zukunft 2.

Erst im Oktober vergangenen Jahres stellte Nike mit dem Mag einen selbstschnürenden Schuh vor, der zwar auf dem bis dato fiktiven Original basiert, jedoch nur in limitierter Stückzahl hergestellt und nur über eine Auktion für den guten Zweck vertrieben wird.

Nike HyperAdapt 1.0 - der selbstschnürende Schuh

Der Nike HyperAdapt 1.0 hingegen ist für den Massenmarkt vorgesehen und bietet daher ein modisches Design. In den Handel bringen möchte Nike den Schuh in drei verschiedenen Farben, während ein Preis noch nicht bekannt ist.

Sobald die Ferse des Trägers die Innensohle berührt, sollen verbaute Motoren die Schnürung vornehmen. An der Seite sind zwei Tasten angebraucht, mit denen individuell nachreguliert werden kann. Eine Akkuladung soll um die zwei Wochen halten – wie das Prinzip nun genau funktioniert, darauf ging Nike nicht im Detail ein.

Tinker Hatfield, der wohl bekannteste Schuh-Designer bei Nike, war seit April 2015 damit beauftragt, einen solchen Schuh zu realisieren. Ursprünglich wollte man diesen noch im letzten Jahr ausliefern, doch am Ende hatte es nicht ganz gereicht.

Wie die Zahl beim Nike HyperAdapt 1.0 bereits vermuten lässt, soll der Schuh immer weiter verbessert werden.

Ein weiteres Video

Zurück in die Zukunft - Was wurde eigentlich aus den Stars aus Zurück in die Zukunft?

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (28 Bilder)